Dr. Jan Beringer

Hohenstein Laboratories GmbH & Co. KG

Nach seinem Studium der Chemie mit den Schwerpunkten Textil- und Faserchemie an der Universität Stuttgart begann Dr. Beringer seine Karriere 2003 bei Hohenstein. Nach seiner Leitung der F&E-Abteilung ist er seit 2016 international für Industrie und Spezialprojekte verantwortlich. Dr. Beringer verfügt über umfassende Kenntnisse in den Bereichen Textil- und Faserchemie, Bekleidungsphysiologie, Passform und Verarbeitung von Bekleidung, Funktionalisierung von Textilien, UV-Schutz Textilien sowie der Wiederaufbereitung von Textilien.