Überspringen

Kalender Liste
Sortieren nach
Tagen
Prime Channel sponsored by ROM Technik Digitalisierung und Smart Buildings
10:30 — 11:00
1. Juli '21

Der Digitale Zwilling als Antwort auf die zukünftigen Herausforderungen des Gebäudebetriebs

Neue Innovationen, die sich aus der Digitalisierung ganzer Prozessketten ergeben, verändern ganze Branchen. Auch die Branche des Facility Managements steht vor dieser Herausforderung. Innovative Maßnahmen im Facility Management sind heute noch zum größten Teil rein computerisierte und digitale Transformationen sind nur wenige etabliert. Die Nutzungsphase, die längste, kostspieligste und energiereichste Phase einer Immobilie spielt dabei eine zentrale Rolle. Ein vielversprechendes Konzept zur Verbesserung der Betriebsprozesses ist die Erstellung eines digitalen Abbilds von der Realität - der Digitale Zwilling.

In diesem Vortrag werden erste Forschungsergebnisse des Instituts für Technologie und Management im Baubetrieb vom Karlsruher Institut für Technologie präsentiert, welches das Konzept des Digitalen Zwillings einer Immobilie in einigen Forschungsprojekten untersucht. Es wird das Konzept des Digitalen Zwillings genauer erläutert und vorherrschende Herausforderungen des Gebäudebetriebst sowie mögliche Lösungsansätze vorgestellt. Unter Berücksichtigung praxisrelevanter Fragestellungen und dem stetigen Einbezug etablierter Facility Management Unternehmen, Immobilieneigentümer/innen und PropTechs wurden während den Forschungsprojekten praxisorientierte Digitalisierungsstrategien entwickelt. Diese gewonnen wissenschaftlichen Erkenntnisse wurden unter stetiger Berücksichtigung der technischen Anforderungen, der Wirtschaftlichkeit, dem praktikablen Nutzen und generellen Rahmenbedingungen einer Immobilie erstellt, sodass diese Ergebnisse auf andere Geschäftsprozess adaptierbar sind.


Änderungen vorbehalten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um zu Ihrer Merkliste zu gelangen,

Um an dieser Veranstaltung teilzunehmen,
melden Sie sich bitte an.