Überspringen

Kalender Liste
Sortieren nach
Tagen
Expert Channel Nachhaltigkeit, Energie und Umwelt
11:10 — 11:30
30. Juni '21

Nachhaltigkeit - eine Frage der Haltung

Zu den drängenden, gesellschaftlichen Fragen unserer Zeit in Bezug auf Globalisierung, Klimawandel oder auch Digitalisierung sollte man als verantwortungsbewusstes Unternehmen eine Haltung haben. RENOLIT hat als führendes Unternehmen der Kunststoffbranche beschlossen, ökologische und soziale Nachhaltigkeit stärker denn je in den Mittelpunkt seines Handelns zu stellen. Unsere Produkte sind wesentliche Bestandteile vieler Erzeugnisse unserer Kunden – deshalb haben wir es zu unserer Aufgabe gemacht, mit innovativen, hochwertigen und nachhaltigen Kunststoffprodukten dazu beizutragen, die Lebensqualität vieler Menschen zu verbessern. Wie setzen wir das konkret um? 2019 hat RENOLIT mit einer strategischen Neuausrichtung begonnen, in der Zielhorizonte und Maßnahmen entwickelt wurden, die das Unternehmens in den nächsten fünf Jahren leiten sollen. Das Ergebnis heißt „ONE RENOLIT 2025“. Dafür haben wir in einem sogenannten „Pledge“ – einer freiwillige Verpflichtung gegenüber der EU – Kernthemen definiert und dazu erarbeitet, wie wir in den nächsten fünf Jahre zu mehr Nachhaltigkeit gelangen können. Zudem ist RENOLIT der Circular Plastics Alliance (CPA) beigetreten – ein Zusammenschluss aller Kunststoffhersteller, die sich dazu verpflichtet haben, 10 Millionen Tonnen Kunststoff bis zum Jahr 2030 zu recyceln. Das macht RENOLIT REFACE nachhaltig Wir sind davon überzeugt, dass eine zukunftsfähige Produktion in geschlossenen Wertstoffkreisläufen arbeitet. Bereits während der Herstellung von RENOLIT REFACE achten wir auf Abfallvermeidung und die Revitalisierung von Rohstoffen –das heißt, wir legen den Fokus auf Wiederverwendung statt Entsorgung. Um Kunststoff recyceln zu können, konzentrieren wir uns auf den Ausbau einer internen Wiederverwertung und investieren in entsprechende Technologien.Bei allem, was wir produzieren, achten wir auf ressourcenschonende Produktionsprozesse – das beinhaltet einen sorgsamen Umgang mit Wasser, Rohstoffen, Energie und Abfällen. Zudem verzichten wir vollständig auf Lösungsmittel: Bei der Verarbeitung von RENOLIT REFACE werden keine Lösemittel freigesetzt. Und: Das Produkt ist „Made in Germany“ – es hat also einen geringen CO2-Fußabdruck. Vorteile für den Kunden Auch die Kunden sind zunehmend auf der Suche nach Produkten, die ihren Standards und dem Bestreben, nachhaltig zuagieren, entsprechen. Die Verwendung von RENOLIT REFACE stellt für Verbraucher auf mehreren Ebenen eine nachhaltige Lösung dar: So hat die Folie beispielsweise eine lange Bewitterungsstabilität und somit eine lange Lebensdauer. Dank ihrer schmutzabweisenden Oberfläche kann sie auf einen geringen Wartungsaufwand verweisen - dadurch verlängern sich die Reinigungszyklen bzw. fallen ganz weg. Besonders innovativ sind die Infrarrotlicht reflektierenden Pigmente: Sie können die Temparaturen von Gebäudehüllen reduzieren, so dass weniger Kühlung notwendig ist. Ein klarer Vorteil gegenüber normalen Farbpigmenten und ein Pluspunkt für RENOLIT REFACE.

Änderungen vorbehalten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um zu Ihrer Merkliste zu gelangen,

Um an dieser Veranstaltung teilzunehmen,
melden Sie sich bitte an.