Überspringen

Kalender Liste
Sortieren nach
Tagen
Expert Channel Nachhaltigkeit, Energie und Umwelt
10:50 — 11:10
30. Juni '21

Digitale Hygienekonzepte für mehr Effizienz und Nachhaltigkeit

Gesund, digital vernetzt und nachhaltig: Das sind die Werte, die unsere Kunden nach der überstandenen Pandemiezeit aus dem Homeoffice wieder an ihre Arbeitsplätze mitbringen werden.

Monatelanges Social Distancing hat das Verhalten der Menschen nachhaltig beeinflusst. Aktuelle Marktumfragen zeigen, dass unsere Kunden viel mehr in Online Shopping hineingewachsen sind, Videokonferenzen ohne persönlichen Kontakt zur Normalität geworden sind und 24/7 Erreichbarkeit vom Wohnzimmer aus zum neuen Berufsalltag gehört.

Das hat auch unsere Branche sehr beeinflusst und die Anforderungen an Hygiene- und Reinigungsdienstleistungen nicht nur geändert, sondern sogar noch mehr in den Fokus der Bevölkerung gerückt. Studien belegen, dass Menschen in Mitteleuropa nach der Pandemie um 73% mehr auf Händehygiene achten als noch im Jahr 2019.

Diesen Trend zu „persönlicher Kontakt: ja“, aber „Ich will mich dabei sicher fühlen“ gilt es nun für unsere Branche zu nutzen, um Kunden gezielter auf Ihre Bedürfnisse anzusprechen.

Für Facility Care Dienstleistungsunternehmen und deren Partner bedeutet diese Entwicklung, dass sie gefordert werden, die 2021er Megatrends Digitalisierung, Gesundheit und Nachhaltigkeit verstärkt in den Mittelpunkt ihrer Kundenansprache zu stellen.

Diese Customer Centricity wird Unternehmen dabei unterstützen:

- 100% auf das zu erwartende Kundenbedürfnis vorbereitet zu sein

- zielgerichtete, kundenorientierte Ansprachen zu machen und

- effiziente auf den Kundenwunsch abgestimmte innovative Systemlösungen zur Verfügung zu stellen.

Smart Buildings – Intelligente Gebäude

Digitale Tools helfen Facility Care Unternehmen ihren Service beim Kunden dokumentiert als geldwerten Vorteil vermarktbar zu machen. Objekte des Kunden werden durch intelligente Waschraumspender, internetfähige Dosiersysteme und App-gesteuerte Serviceintervalls zu Smart Buildings – Intelligenten Gebäuden.

Eingebettet in 360° Hygienekonzepte, die das gesamte Objekt umfassen, können mehrere Nutzeneffekte für Kunde, Facility Care Dienstleister und Lieferant erreicht werden Eine WIN-WIN-WIN Situation:

• Bis zu 25% erhöhte Operative Effizienz durch den Einsatz digitaler Apps

• Bis zu 50% erhöhte Compliance in der Handhygiene

• Bis zu 30% gesteigerte Anwenderzufriedenheit durch immer verfügbare Spender

• Bis zu 20% Kosteneinsparung

Im folgenden Vortrag werden Ihnen zeigen. wie innovative digitale Systemlösungen dabei helfen gesündere, nachhaltigere und intelligentere Gebäudereinigungskonzepte zu erschaffen und für den Menschen eine gesündere Atmosphäre bereitstellen.

Freuen Sie sich auch auf Beispiele zu unserem Persönlicher Serviceversprechen, ein Best Practice Beispiel eines Flughafens sowie auch die Erfahrungswerte aus einem Krankenhaus.

Änderungen vorbehalten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um zu Ihrer Merkliste zu gelangen,

Um an dieser Veranstaltung teilzunehmen,
melden Sie sich bitte an.