Überspringen

Kalender Liste
Sortieren nach
Tagen
EMV goes digital - Programm Round Table
09:30 — 10:00
25. März '21

Preiswerte aluminiumbeschichtete Basaltfasern - Die nächste Generation der Abschirmmaterialien

Aussteller Round Table von FibreCoat GmbH

5G, Elektromobilität und IOT lassen den Bedarf an EMI-Abschirmung weltweit stark ansteigen, doch die heutigen Materialien sind meist zu teuer für den Einsatz im Massenmarkt. Die FibreCoat GmbH, ein Start-Up der RWTH Aachen, hat ein innovatives Verfahren zur direkten Beschichtung von anorganischen Fasermaterialien entwickelt, um eine neue und kostengünstige Metallfaser zu erzeugen. Das erste mit dieser Technologie hergestellte Produkt mit dem Namen "AluCoat" ist eine Zweikomponentenfaser mit einem Basaltkern und einem Aluminiummantel. Diese Materialkombination ermöglicht eine hohe elektrische Leitfähigkeit und Temperaturbeständigkeit zu einem niedrigen Preis. AluCoat wird hauptsächlich im Bereich der elektromagnetischen Abschirmung von Autos, Gebäuden und Geräten eingesetzt. Die Produktion des AluCoat-Materials läuft bereits im industriellen Maßstab mit einer Kapazität vom 1 t/Monat.

Änderungen vorbehalten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um zu Ihrer Merkliste zu gelangen,

Um an dieser Veranstaltung teilzunehmen,
melden Sie sich bitte an.