Überspringen

Kalender Liste
Sortieren nach
Tagen
EMV goes digital - Programm Keynote
09:00 — 09:45
22. März '21

Elektromagnetische Verträglichkeit von Windenergieanlagen und terrestrischer Navigations-Einrichtungen der Luftfahrt

Keynote

Die EMV wird von Dr. Thorsten Schrader von der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt im Rahmen der Keynote eröffnet:


Im Laufe des Genehmigungsprozesses neuer Windenergieanlagen (WEA) werden neben Immissions- und Umweltschutzauflagen insbesondere auch die Anforderungen der elektromagnetischen Verträglichkeit von WEA mit terrestrischen Navigations- und Radaranlagen der Flugsicherung gemäß §18 a Luftverkehrsgesetz geprüft. Hierzu wurden in den vergangenen Jahren durch die Projekte WERAN und WERAN plus die wissenschaftlichen Grundlagen zur Beurteilung der potentiellen Signalveränderungen erarbeitet, anhand derer ein Ausgleich zwischen den berechtigten Belangen der Erneuerbaren Energie und den berechtigten Belangen der Flugsicherung stattfindet.


Dr. Thorsten Schrader vergleicht im Vortrag Messergebnisse der drohnenbasierten Vor-Ort-Messtechnik sowie des Forschungsflugzeugs Jade One mit Ergebnissen der Vollwellensimulationen. Darüber hinaus stellt Prof. Dr.-Ing. Thorsten Schrader vereinfachte, jedoch durch Messungen und Simulationen validierte Prognoseverfahren für die Doppler-Drehfunkfeuer vor.


Die Keynote findet am Montag, 22.03.2021, 09:00 – 09:45 Uhr, statt und ist für alle Teilnehmer der digitalen EMV 2021 frei zugänglich.

Änderungen vorbehalten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um zu Ihrer Merkliste zu gelangen,

Um an dieser Veranstaltung teilzunehmen,
melden Sie sich bitte an.