Überspringen

Kalender Liste
Sortieren nach
Tagen

Jutta Werner

Die Faszination der Einfachheit. Nach ihrem Studium der Architektur an der HFBK Hamburg machte sich Jutta bereits als 25-Jährige selbstständig, gestaltet und kuratiert seither für Kunden wie Dedon, Ligne Roset, JAB Anstoetz und Vorwerk. Ihr Markenzeichen ist die Ästhetik des Schlichten, ihr Ziel ist es, das Besondere daran zu inszenieren. Mit gestalterischer Weitsicht und Konstanz auf höchstem Niveau prägt die Wahlhamburgerin weltweit Projekte und formt Marken. Ihre Arbeiten zeichnen sich durch ein holistisches Konzept aus, sind stets auf wunderbare und unverwechselbare Art harmonisch. Als Gründerin und Kopf von Nomad entwirft die mehrfache Award Gewinnerin nicht nur für namhafte Hersteller, sondern auch unter dem eigenen Label Produkte.
http://www.nomad-studio.de

Führungen Halle 4 Ebene 2, E95 ENG Führungen
15:00 — 16:30
7. Januar '20

Guided Tour by World-Architects

The fascination of simplicity || The material out off which clear concepts emerge // Bitte registrieren Sie sich unter: https://www.german-architects.com/de/pages/heimtextil-2020-architecture-interior-hospitality-january-7-to-10-frankfurt-am-main

null 0 - False - False - True - True - registration not null - https://events.messefrankfurt.com/Services/api/eventitems/getRegistrationState?programItemId=549258ERR: The remote server returned an error: (404) Not Found.
Änderungen vorbehalten

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen

Um zu Ihrer Merkliste zu gelangen,

melden Sie sich bitte an.

Um an dieser Veranstaltung teilzunehmen,

melden Sie sich bitte an.