Tim Lagerpusch

Tim Lagerpusch will online und offline zusammenbringen und hat vor zwei Jahren mit einem Partner die Firma Sugartrends gegründet – einen Marktplatz für „die schönsten Geschäfte der Welt“. Auf der Plattform stellen die beiden Wirtschaftsingenieure Produkte von Einzelhändlern vor, die sich keinen eigenen Online-Shop leisten können. 500 Läden aus 100 Städten weltweit sind inzwischen auf der Plattform vertreten, die Produkte reichen von Mode über Interior Design und Schmuck bis hin zu Unterhaltungsartikel und Gourmet Produkten. Tim Lagerpusch, der zuvor das Gründerzentrum CIE am Karlsruher Institut für Technologie aufbaute, ist überzeugt, dass lokale Boutiquen und globales Shopping zusammengehen – zum Wohle der Innenstädte, deren lokaler Charakter durch die Stärkung der Ladengeschäfte erhalten bleibt.

Halle B1 Ebene 0 Nordstil Sommer 2019
12:00 — 12:30
29. Juli '19