Hanno Busch

Als Gitarrist und Komponist ist Hanno Busch seit zwei Jahrzehnten in nahezu jeder S;lis;k zwischenJazz und Pop/Rockmusik zu Hause. Als Sideman bereicherte er eine Vielzahl von Alben undTourneen durch sein unverkennbares Spiel.In den Landes- und Bundesjugendjazzorchestern und mit einem Studium an der Hochschule derKünste in Amsterdam begann er seinen Weg in die deutsche und europäische Musikszene.Es folgten Tourneen und Studioproduk;onen mit etablierten und jungen Künstlern, darunter PeterHerbolzheimers Rhythm Combina;on & Brass, Peter Weniger, Niels Klein - Tubes & Wires, [re:jazz],PeterLicht, Michael Wollny - Wunderkammer, Sasha, Cosmo Klein & The Phunkguerilla. Von 2007bis 2016 war er Gitarrist der heavytones, der Hausband der von Stefan Raab moderierten PRO7Show TV Total.Mit der Band Sommerpla]e, für die Busch gemeinsam mit Keyboarder Tobias Philippen komponiert,und dem Hanno Busch Trio verwirklicht er seine eigenen Komposi;onen.Nach dem für den ECHO-Jazz nominierten Debut-Album „Absent“ (FRUTEX TRACKS 2014) erhieltBusch den ECHO-Jazz 2018 in der Kategorie Gitarre/ na;onal für das im Februar 2017 erschienenezweite Album des Hanno Busch Trios „Share This Room“ (FRUTEX TRACKS 2017).Im Wintersemester 2017/18 betreute er als Gastprofessor die Gitarrenklasse des Jazz Ins;tutesBerlin (UdK).