Überspringen

Kalender Liste
Sortieren nach
Ort
Musikmesse 2019 Circle Stage 3.0
14:00 — 15:00
4 Apr' 19

Intelligente Instrumente

Musik ist Ausdruck unserer Emotionen. Diese Emotionen sind alle ganz einmalig, und wir drücken sie auf ganz unterschiedliche Art und Weise aus. Idealerweise sollte jeder Musiker seine eigenen, speziell für ihn angefertigten Instrumente haben, aber die individuelle Herstellung von Musikinstrumenten ist eine anspruchsvolle Aufgabe. So ist zum Beispiel die Fertigung angepasster Gitarren oder Klaviere ein langwieriger, kostspieliger Prozess und erfordert anwendungsspezifisches Wissen. Im Gegensatz dazu erlauben moderne, digitale Geräte eine gewisse Anpassungsbandbreite, weil der Spielende das Verhalten der Geräte in der Software verändern kann. Das ist aber normalerweise vorprogrammiert und die Anwender können nur aus einer festgelegten Liste von Einstellungen und Interaktionen wählen. Bei Complia befassen wir uns mit dem unserer Meinung nach nächsten Schritt in der Entwicklung der Anpassung elektronischer Musikgeräte. Wir verwenden hochmoderne Algorithmen des maschinellen Lernens, um intelligente Schnittstellen zu schaffen, die aus den Interaktionen ihrer Nutzer lernen. Auf diese Art können Musiker mit Hilfe künstlicher Intelligenz eine vollständig maßgeschneiderte Erfahrung bekommen. Die zugrundeliegende Technologie ist für die meisten digitalen Geräte, von Keyboard-Synthesizern bis zu Rhythmusmaschinen und sonstigen Steuergeräten, anwendbar.

Änderungen vorbehalten

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen