Überspringen

Kalender Liste
Sortieren nach
Ort
13:00 — 14:00
4 Apr' 19

KREATIVES EUROPA KULTUR & Music Moves Europe – EU Fördermöglichkeiten für den Musiksektor

Mit dem Kulturförderprogramm KREATIVES EUROPA KULTUR unterstützt die EU den europäischen Kultur- und Kreativsektor, fördert insbesondere den Austausch und die Vernetzung in Europa, aber auch die Themen Publikumsentwicklung, Digitalisierung und Wettbewerbsfähigkeit. Der Musiksektor erfährt dabei zurzeit besonderes Interesse. Mit dem Pilotprogramm „Music Moves Europe“ testet die Europäische Kommission einen eigenen Förderbereich für den Musiksektor. Aber auch im Förderbereich Kooperationsprojekte aus dem Programm KREATIVES EUROPA KULTUR ist der Musiksektor stark vertreten. Der Vortrag bietet einen Überblick über die unterschiedlichen Fördermöglichkeiten, führt in die Antragstellung ein und verdeutlicht am Beispiel bereits geförderter Projekte die inhaltlichen Schwerpunkte.
Lea Stöver leitet den Creative Europe Desk KULTUR, der nationalen Kontaktstelle für die Kulturförderung der EU. Im Auftrag der Europäischen Kommission informiert und berät der CED KULTUR den Kultur- und Kreativsektor zu den EU Fördermöglichkeiten.
Im Anschluss steht Frau Stöver für individuelle Beratungsgespräche am SOMM-Messestand (Halle 4.1, A 11) zur Verfügung.

Änderungen vorbehalten

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen