Überspringen

Kalender Liste
Sortieren nach
Ort
12:00 — 13:00
2 Apr' 19

Die Datenlücke. Was können Künstler mit ihren Daten machen? Was sollen sie wissen? Wo sind die Lücken, wie können sie geschlossen werden?

Digitale Plattformen haben Künstlern und Labels den Zutritt zum Tonträgermarkt erleichtert. CD‑Presswerke, LKWs und Platz auf schmalen Verkaufsregalen sind nicht mehr so wichtig.
Die Hürden für Musik-Promotion bestehen allerdings weiterhin. Je mehr Daten (Informationen) ein Künstler/Label hat, umso besser können die Fans angesprochen werden, umso besser ist man im Kampf um Aufmerksamkeit und Engagements positioniert. Lücken im Datenstrom behindern die Künstler und Labels in ihrer Wettbewerbsfähigkeit.
Künstler/Labels müssen sich mit Daten auskennen. Was kann man damit machen? Warum sollte man Bescheid wissen? Wo sind die Lücken, wie kann man sie schließen?
Ja, Daten sind wichtig. Diese Redner geben Einblick in ihr Wissen.

IMMF International Music Managers Forum
Änderungen vorbehalten

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen