Skip

Calendar List
Sort by
Days
IFFA Forum IFFA Forum
11:25 — 11:45 AM
May 7 '19

Specialist lectures:

Analytical possibilities and limits to uncovering food fraud

Lebensmittelbetrug (auch Food Fraud genannt) ist derzeit in aller Munde und wird von den Medien und NGO´s stark thematisiert. Zur Aufdeckung von Lebensmittelverfälschungen kommen heute die unterschiedlichsten Verfahren zur Anwendung. Bei den sogenannten Screeningverfahren mit modernsten Gerätschaften (NMR, NIR) verschafft sich der Analytiker einen Überblick generell über die Zusammensetzung eines Lebensmittelns, bei gezielter Suche nach einem Bestandteil (target search) geht man eher einem Verdacht nach. Nicht nur die fälschliche Zusammensetzung eines Lebensmittels steht im Mittelpunkt, sondern auch die Herkunftsanalyse. Kommt das Rindersteak aus Uruguay oder ist es europäischen Ursprungs. Mit Hilfe der stabilen Isotopenanalyse lassen sich diese Fragen mittlerweile sicher und gezielt beantworten. Zukünftig gefragter werden DNA analytische Methoden, sowohl zum direkten Nachweis beispielsweise einer Tierart (Pferd in Lasagne) oder die NGS, also die Sequenzierung gesamter DNA Abschnitte und der Vergleich mit Datenbanken. Der Vortrag gibt einen Überblick über die bestehenden Möglichkeiten und was in Zukunft noch alles möglich sein wird.



Subject to changes without notice

To get to your watchlist,

To register for this event, please log in.