Skip

Calendar List
Sort by
Days
IFFA Forum IFFA Forum
3:40 — 4:00 PM
May 7 '19

Detection of artificial substances with ‘dual energy’ technology

Immer häufiger werden Produkte vom Markt zurückgerufen, mit dem Warnhinweis, dass sich Fremdkörper darin befinden können. Dies hat unter Umständen gesundheitliche Konsequenzen für den Konsumenten. Ebenso entstehen jährlich wirtschaftliche Schäden in Milliarden-Höhe für die Hersteller von Lebensmitteln durch Rückrufe. Für metallische Fremdkörper existieren bewährte Lösungsansätze. Doch immer häufiger werden auch Kunststoffteile reklamiert.

Der Fachvortrag richtet sich an alle Hersteller von Lebensmitteln, welche sich mit dem Thema „Fremdkörpermanagement“ befassen. Die Röntgentechnologie bietet bereits eine Alternative zur Detektion von Fremdkörpern, die nicht-metallischer Art sind. Der Vortrag zeigt neben dem herkömmlichen auch einen neuen Technologieansatz in der Fleischverarbeitung auf - die sogenannte Dual Energy-Technologie. Diese ermöglicht u.a. die Detektion von Kunststoffen. Anhand einer Beispiel-Applikation werden die Vorteile der Dual Energy-Technologie und deren Grenzen aufgezeigt.  



Sesotec GmbH
Subject to changes without notice

To get to your watchlist,

To register for this event, please log in.