Überspringen

Programm wählen

Kalender Liste
Sortieren nach
Ort
10:30 — 11:00
10. Januar '19

ZVR Forum Wissen - Gut vernetzt in die Zukunft: Möglichkeiten neuer Unternehmensmodelle im Rahmen der Digitalisierung

Der Begriff Plattformökonomie ist das allgegenwärtige Thema im E-Commerce. Unternehmen aus allen Branchen müssen sich die Frage stellen, ob und wie sie Marktplätze und Plattformen, wie Amazon, Otto, Facebook und Co. nutzen können. Zusätzlich bekommen neue Geschäftsmodelle (z.B. Mietmöbel, vertikale Marken aus dem Ausland etc.) mehr und mehr Einfluss in Deutschland.
Aus diesem Grund analysiert die Digitalexpertin Louisa Verch - exklusiv für die Besucher der Heimtextil - die operativen Best-Practice Ansätze im Home & Living E-Commerce. Welche Hersteller und Händler können erfolgreich die Plattformökonomie für sich nutzen? Wer sind die Gewinner, wer die Verlierer? Und wie sehen die neuen, spannenden Modelle aus?
Der Vortrag soll einen detaillierten Einblick in E-Commerce Strategien im Home & Living E-Commerce geben und somit Impulsgeber für die Teilnehmer der „heimtextil 2019“ sein.

Änderungen vorbehalten

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen

Um zu Ihrer Merkliste zu gelangen,

melden Sie sich bitte an.

Um an dieser Veranstaltung teilzunehmen,

melden Sie sich bitte an.