Überspringen

Programm wählen

Kalender Liste
Sortieren nach
Ort
Halle 11 Ebene 0, Foyer Sleep! The Future Forum
10:00 — 10:30
11. Januar '19

Verborgene Lieferketten offen legen

Vortrag auf Englisch

GoodWeave International ist eine Non-Profit-Organisation, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Kinderarbeit in globalen Lieferketten abzuschaffen und die Arbeitsbedingungen insgesamt zu verbessern. Seit 25 Jahren ist GoodWeave Vorreiter mit seinem System für die Vision einer Welt ohne Kinderarbeit. Das System nutzt die Marktmacht gesamter Lieferketten, von Fabriken über Dörfer hin zu Häusern, und bereinigt Lieferketten durch unabhängige Kontrollen der Einhaltung seines Standards. Der Ansatz umfasst die Herausnahme von Kinderarbeitern aus den Fabriken, ihre Wiedereingliederung in die Gesellschaft und ihre Ausbildung sowie die Aufklärung gefährdeter Kinder. Seit 2016 setzt GoodWeave sein Systems auch in den Lieferketten für Heimtextilien und weitere vier Produktkategorien ein. Erfahren Sie, wie globale Marken für Wohntextilien durch die Kooperation mit GoodWeave Transparenz in Bezug auf verborgene Lieferketten erhalten, marginalisierten Arbeiterinnen und Arbeitern eine Stimme verleihen, Kindern ihre Kindheit zurückgeben und alte Verhaltensweisen durchbrechen (CHANGE THE PATTERN™) können.

Änderungen vorbehalten

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen

Um zu Ihrer Merkliste zu gelangen,

melden Sie sich bitte an.

Um an dieser Veranstaltung teilzunehmen,

melden Sie sich bitte an.