Überspringen

In Frankfurt auf der Cleanzone informieren sich Betreiber von Rein- und Sauberräumen aus allen Industriezweigen über Innovationen in der Reinraumtechnik. Fast jeder dritte Fachbesucher reist aus dem Ausland nach Frankfurt.

Kalender Liste
Sortieren nach
Ort

Dienstag, 19.11.2019

Cleanzone Conference Halle 1 Ebene 2, H22 ENG

Die Rolle von ISO-Standards beim Wissensaustausch

Die nationalen Gesellschaften für Reinraumtechnologie und Kontaminationskontrolle geben häufig Richtlinien vor, die den Anforderungen der Industrie in ihrem Land entsprechen. Diese Richtlinien enthalten häufig neues Wissen. Manchmal werden diese Richtlinien bei der Entwicklung neuer Normen oder der Überarbeitung bestehender Normen verwendet. In einer Arbeitsgruppe für ISO- oder CEN-Normen wird das Wissen der teilnehmenden Länder geteilt, kombiniert und als gemeinsamer Nenner in eine neue Norm übernommen. Durch die internationale Norm wird das Wissen in den Ländern verfügbar, die die neue Norm anwenden.In den jüngsten Beispielen der ISO TC209 sind die Standards für Reinraumtauglichkeit (ISO 14644-14 und 15), Energieeffizienz (ISO 14644-16) und Partikelablagerungsrate (ISO 14644-17) aufgeführt. Als Beispiel wird die Überwachung und Anwendung der Partikelablagerungsrate, dem Schlüsselparameter bei der Kontaminationskontrolle, diskutiert.


Cleanzone Conference Halle 1 Ebene 2, H22 ENG

Allgemeiner Überblick über internationale Normen der ISO 14644-Familie und mögliche künftige Lösungen für Verbrauchsmaterialien

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über den aktuellen Stand der Reinraumnormen nach ISO 14644, inhaltliche Diskussionen zu überarbeiteten Normen und eine Perspektive für die Zukunft.


Cleanzone Conference Halle 1 Ebene 2, H22 ENG

EU-Standard zur Kontrolle der Biokontamination

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die aktuelle Norm zur Kontrolle von Biokontaminationen, ISO 14698: 2003, und einige Einschränkungen in der praktischen Anwendung. In der Arbeitsgruppe WG-05 CEN TC243 arbeiten seit 2016 Experten aus 10 europäischen Ländern, die in den Bereichen Reinraummikrobiologie und -technik branchenübergreifend tätig sind, zu diesem wichtigen Thema der Biokontaminationskontrolle zusammen. Das Ergebnis dieser CEN-Aktivität steht derzeit zur endgültigen Abstimmung an, FprEN17141, Diese Überarbeitung übernimmt die Grundsätze des QRM und soll in Bezug auf praktische Anwendungen für die Pharma-, Medizinprodukt-, Krankenhaus- und Lebensmittelindustrie besser einsetzbar sein. Das Ergebnis der Abstimmung wird diskutiert und es ist geplant, diese Norm in die umfassendere ISO 14644-Familie von Reinraumnormen zu integrieren.


Cleanzone Conference Halle 1 Ebene 2, H22 ENG

Kontaminationskontrolle überall in unserem Leben!

Alle zwei Jahre organisiert eine Mitgliedsgesellschaft der ICCCS (International Confederation of Contamination Control Societies) das Internationale Symposium für Kontaminationskontrolle und Reinraumtechnologie. Unter der kompetenten Anleitung von Hasim Solmaz und seinem Team von der Cleanroom Technologies Society of Turkey findet die ISCC'2020 vom 12. bis 15. Oktober 2020 in Antalya, Türkei, statt.


Änderungen vorbehalten

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen

Um zu Ihrer Merkliste zu gelangen,

melden Sie sich bitte an.

Um an dieser Veranstaltung teilzunehmen,

melden Sie sich bitte an.