Überspringen

In Frankfurt auf der Cleanzone informieren sich Betreiber von Rein- und Sauberräumen aus allen Industriezweigen über Innovationen in der Reinraumtechnik. Fast jeder dritte Fachbesucher reist aus dem Ausland nach Frankfurt.

Kalender Liste
Sortieren nach
Tagen

Michael Kuhn

Dipl.-Ing. (FH) Michael Kuhn hat an der Fachhochschule Offenburg Maschinenbau mit Schwerpunkt Energie-, Heiz- und Raumlufttechnik studiert. Seit 2005 ist er Leiter des Steinbeis-Transferzentrums STZ EURO, das sich insbesondere mit der Messung und Optimierung von Reinraumtechnischen Anlagen befasst. Michael Kuhn ist Vorsitzender der Richtlinienblätter VDI 2083-19 und VDI 2083-4.2 und Mitarbeiter bei der Richtlinie VDI 2083-3. Er ist darüber hinaus als ö.b.u.v. Sachverständiger und Lehrbeauftragter für Reinraumtechnik tätig.



Cleanzone Conference Halle 1 Ebene 2, H22 DEU
11:30 — 12:00
20. November '19

Unsichtbares sichtbar machen – Messtechnik nach VDI 2083 Blatt 3

VDI 2083 Blatt 3 ist die praxisbezogene Ergänzung zur EN ISO 14644-3. Die Ausgabe 2005 der VDI-Richtlinie wurde auf den aktuellen Stand gebracht; es wurden neue Messtechniken aufgenommen, bestehende überarbeitet. Highlights sind dabei Strömungsvisualisierung von TAV-Bereichen, Reinräumen mit TMS und Überströmungen, Erholzeitmessung, Luftstrom- und Luftgeschwindigkeitsmessung, Filterlecktest.

Änderungen vorbehalten

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen

Um zu Ihrer Merkliste zu gelangen,

melden Sie sich bitte an.

Um an dieser Veranstaltung teilzunehmen,

melden Sie sich bitte an.