Conor Murray

Präsident Irish Cleamroom Society, Leiter der Delegation für Irland bei ISO TC209 und CEN TC243 sowie KMU in einer Reihe von Arbeitsgruppen.

Conor Murray has over 30 years in Cleanrooms as a design build contractor and then as a consultant and independent expert in contamination control. Conor is a Subject Matter Expert and member of a number of working groups in TC 209, including WG01, (ISO14644-1&-2, Airborne Particle classification), WG04 (ISO14644-4, Design, Start up and Operations) and WG13 on Energy Efficiency Management. Conor is Convenor of the Irish Biocontamination Mirror Group and Convenor of the Biocontamination Control working group, WG-05 in CEN 243 on the revision of CEN 14698.




Cleanzone Conference Halle 1 Ebene 2, H22 ENG
12:00 — 12:25
19. November '19

EU-Standard zur Kontrolle der Biokontamination

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die aktuelle Norm zur Kontrolle von Biokontaminationen, ISO 14698: 2003, und einige Einschränkungen in der praktischen Anwendung. In der Arbeitsgruppe WG-05 CEN TC243 arbeiten seit 2016 Experten aus 10 europäischen Ländern, die in den Bereichen Reinraummikrobiologie und -technik branchenübergreifend tätig sind, zu diesem wichtigen Thema der Biokontaminationskontrolle zusammen. Das Ergebnis dieser CEN-Aktivität steht derzeit zur endgültigen Abstimmung an, FprEN17141, Diese Überarbeitung übernimmt die Grundsätze des QRM und soll in Bezug auf praktische Anwendungen für die Pharma-, Medizinprodukt-, Krankenhaus- und Lebensmittelindustrie besser einsetzbar sein. Das Ergebnis der Abstimmung wird diskutiert und es ist geplant, diese Norm in die umfassendere ISO 14644-Familie von Reinraumnormen zu integrieren.