Überspringen

Willkommen zur Christmasworld
Seasonal Decoration at its best
Außergewöhnliche Inszenierungen und kreative Impulse erwarten Sie auf der Weltleitmesse für saisonale Dekoration und Festschmuck.
Dekorationen für alle Feste, in all ihren Formen, Farben und Facetten. Klassisches Kunsthandwerk für höchste Qualitätsansprüche ist hier ebenso vertreten wie eindrucksvolle Konzept-Dekoration, origineller Floristikbedarf, Ausgefallenes für den Garten, trendige Geschenkverpackung, Kerzen und Düfte oder brillante Licht-Inszenierung. 

Programm wählen

Die neuesten Trends werden auf der Christmasworld Trendschau inszeniert, Anregungen für eine Schaufenster- oder Flächendekoration mit WOW-Effekt bietet das Designer-Duo von 2dezign, praxisnahe Vorträge und Workshops sorgen für mehr Know-how im täglichen Geschäft mit der saisonalen Dekoration. Informieren Sie sich hier über das umfassende Rahmenprogramm der Christmasworld.

Kalender Liste
Sortieren nach
Tagen
17:00 — 18:00
26 Jan' 19

Weihnachten im Fachhandel mit Konzept und Kreativität: Strategien entwickeln und floristisch umsetzen

With simultaneous translation into English

Lichterketten, Kugeln, Kerzen und selbst Adventsgestecke gibt es in der Vorweihnachts- und Adventszeit von A wie Aldi oder Action bis zu Hornbach und Obi und dazu noch der wachsende online-Handel. Es reicht also für den Fachhandel nicht mehr aus, nur ähnliche Produkte emotionaler zu präsentieren und dies mit immer mehr Aufwand im Aufbau.
Je kleiner die Fläche für das „Weihnachtssortiment“ umso wichtiger wird die eigene „ Strategie“, also meine individuelle, zentrale Idee, um Kunden in dieser umsatzmäßig so wichtigen Zeit zu begeistern. Strategie ist ganz praktisch: Was will ich meinen Kunden bieten, was sollen Kunden in der Weihnachtszeit bei mir „fühlen“ und natürlich womit will ich letztlich Geschäft machen.  Große Verkaufsflächen können durch Vielfalt im Sortiment, großzügige Präsentation, viele Themen glänzen. Auf kleineren Flächen geht es um ein ganzheitliches Erlebnis und Abgrenzung zu den Massenmärkten. Was spricht meine Kunden besonders an und ist auch so spektakulär, um neue Kunden zu gewinnen.

Statt nur Produkte zu verkaufen, sollten floristische Fachgeschäfte und Gartencenter sich immer mehr als Begleiter der Kunden im Advent verstehen und Geschichten erzählen. Dazu gehört ein „Statement“ also wo will ich besonders sein, ein Drehbuch mit einem Zeitplan vom Lichterfest im November bis zum workshop „Bäume schmücken“, von Trendpräsentationen, Eingehen auf Themen wie Kochen in der Weihnachtszeit und festliche Tafeln, Ansprache der Kinder mit Bastelaktivitäten, passende Requisiten und natürlich der themenbezogenen Warenpräsentation.


Änderungen vorbehalten

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen