Universität der Künste Berlin

Matthias Krebs

  Matthias Krebs ist Diplom‐Musik‐ und Medienpädagoge, Physiker und Opernsänger. Er arbeitet als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität der Künste (UdK) Berlin und leitet dort die Forschungsstelle Appmusik (Institut für digitale Musiktechnologien in Forschung und Praxis) sowie das Lehrforschungsprojekt DigiMediaL - Profilbildung für Musik, Schauspiel & Bühne. Seit 2009 beschäftigt er sich mit der systematischen Erfassung von Formen musikalischer Praxis mit digitalen Musiktechnologien, insbesondere des Phänomens Appmusik, sowie den daraus resultierenden pädagogischen Implikationen. Aktuell forscht Krebs im Verbundprojekt MuBiTec zu Fragestellungen ästhetischer Erfahrungsmöglichkeiten und der Kompetenzentwicklung in appmusikalischen (Bildungs-)Kontexten. Zudem ist er Gründer des Kulturangebots app2music e. V., Musiker im DigiEnsemble Berlin sowie im Fort- und Weiterbildungsbereich tätig. Mehr: www.matthiaskrebs.de


11:00 — 11:45
13 Apr' 18

Musikapps als zukünftiges Instrument in der Musikschule?

Es werden zentrale Fragen und Herausforderungen von Musikapps diskutiert