Überspringen

Programmtext

Kalender Liste
Sortieren nach
Tagen
Halle 8 Ebene 0, E61
12:00 — 13:00
11. April '18

Music Education Lab: Wie die Schwerkraftmaschine funktioniert und warum sie den Klang vergoldet

Tontechnik für Musiker & Die Schwerkraftmaschine – Kompression erklärt für Musiker. Hast du dich auch schon gefragt welchen Kompressortyp (z.B. Varitube, Opto etc.) du für deine Einzelsignale oder Stereosummen am besten einsetzt und vor allem wie du diesen einsetzt, um deinen gewünschten Sound im Mix zu erhalten?
In diesem Workshop geht es darum, wie man einen Kompressor im Studio richtig bedient und die größten Einstellungsfehler vermeidet.
Wir freuen uns sehr, dass wir als Workshop-Referent Michael Krusch, den Geschäftsführer und Chefentwickler der Tegeler Audio Manufaktur aus Berlin gewinnen konnten. Die Tegeler Audio Manufaktur hat erst kürzlich den „Sound on Sound Award 2018“ in der Kategorie "Best New Effects & Processing Hardware" für ihr Kompressor-Flaggschiff, die Schwerkraftmaschine, gewonnen.

Während der Produktion des Fernkurses „Tontechnik für Musiker“ der newmusic.academy & Alan Parsons, wurde Ralf Fiebelkorn auf die Schwerkraftmaschine aufmerksam. Hierdurch entwickelte sich eine Zusammenarbeit zwischen Tegeler und der newmusic.academy.
 


Geschäftsführer und Chefentwickler Tegeler Audio Manufaktur
Änderungen vorbehalten

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen