Matthias Strehl

Matthias Strehl bringt heute schon Technik von morgen auf die Straße.
Als Geschäftsführer für die Bereiche Fuhrpark und Operations bei der Ludwig Meyer Logistik GmbH & Co. KG leistet Matthias Strehl seit Jahren Pionierarbeit im Bereich alternativer Antriebe. Er ist maßgeblich für die Integration von Elektro-, Erdgas- und Hybrid-Lkw in den unternehmenseigenen Fuhrpark verantwortlich. Besonderen Wert legt er darauf, die verschiedenen Antriebsformen ihren Stärken entsprechend einzusetzen. Der Frischelogistiker ist zudem Partner verschiedener Forschungsprojekte, wie dem Oberleitungs-Lkw-Test in Hessen.
Meyer Logistik wurde 1949 gegründet und ist ein Spezialist für Lebensmittellogistik. Das mittelständische Unternehmen hat 1.800 Mitarbeiter und einen Fuhrpark von rund 1.200 Fahrzeugen.

Raum 4 Hypermotion 2018 - Programm DEU Logistics Digital Conference!
11:45 — 13:15
22 Nov' 18

Logistics Digital Conference! Güterverkehr der Zukunft: Klimaziele und Kostendruck als Herausforderung für die Branche

Nicht nur die City-Logistik, auch der Güterfernverkehr wird sich an die ökonomischen und ökologischen Veränderungen anpassen müssen.