Christhard Gelau

Dr. Gelau hat Psychologie an der Universität Münster studiert und anschließend an der TU Chemnitz promoviert und habilitiert. In der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) arbeitete er in den Bereichen Fahrerassistenzsysteme und kooperative Verkehrssysteme. Seit 2012 ist Herr Gelau im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur mit den Themen Intelligente Verkehrssysteme und Automatisiertes Fahren befasst.



Hypermotion 2018 - Programm Raum 5 DEU ITS Congress
10:50 — 13:00
20. November '18

ITS Congress: Highlights der nationalen ITS Roadmap

Mit der zunehmenden Digitalisierung unserer Gesellschaft werden die Grenzen, die früher durch die Verfügbarkeit von Informationen gegeben waren, verschwinden. In Zukunft werden Mobilitätsdienste entlang einer Wege- oder Transportkette nachgefragt und der Endnutzer dieser Dienste steht im Mittelpunkt. Intelligente Verkehrssysteme und Dienste (IVS) ermöglichen und gestalten diesen Wandel, der durch die politisch korrekten Rahmenbedingungen in unserem Land und in Europa beschleunigt wird.