Überspringen

Kalender Liste
Sortieren nach
Ort
Raum 4 Fraunhofer Mobility Infusion
14:30 — 16:00
21. November '18

Fraunhofer Mobility Infusion: Big Data, Smart Mobility und Sharing Economy - Wann ist smart eigentlich smart genug?

Die Session geht aktuellen Trends nach und diskutiert, wie sich diese auf zukünftige Lebensstile und Mobilitätsentscheidungen auswirken können. Impulsvorträge beleuchten den Stand der Konsumenten- und Verhaltensforschung sowie Strategien und Antworten der Verkehrswirtschaft darauf. Erörtert werden Aspekte wie Konsumentenentscheidungsprozesse, Nudging, Treiber und Hemmnisse für die Verkehrsmittelwahl, nutzerbasierte Informations- und Dienstleistungsangebote und Smart Regions.

Die Entwicklungen der Sharing Economy, des Internet of Things, Big Data, Automatisierung und Robotik bringen tiefgreifende soziokulturelle und ökonomischer Umbrüche mit sich. Doch machen sie unser Leben langfristig einfacher oder komplizierter?
Konsumenten stehen heute vor einer immer größeren Auswahl welche Produkte sie kaufen, welche Informationen sie konsumieren und wie sie ihr berufliches und privates Leben gestalten wollen. Dabei müssen eine Vielzahl von Entscheidungen getroffen werden, die den Einzelnen vor große Herausforderungen stellen kann und gesellschaftlich immer neue Subgruppen mit unterschiedlichen Interessen, Verhaltensweisen und Wertesystemen hervorbringt. Gleichzeitig sollen uns vernetzte Assistenten Informationen und Entscheidungen aufbereiten und damit das Leben in vielen Bereichen erleichtern.
Die Session geht aktuellen Trends nach und diskutiert, wie sich diese auf zukünftige Lebensstile und Mobilitätsentscheidungen auswirken können. Impulsvorträge beleuchten den Stand der Konsumenten- und Verhaltensforschung sowie Strategien und Antworten der Verkehrswirtschaft darauf. Erörtert werden Aspekte wie Entscheidungsprozesse, Nudging, Treiber und Hemmnisse für die Verkehrsmittelwahl, nutzerbasierte Informations- und Dienstleistungsangebote oder Smart Regions.
In einer abschließenden Podiumsdiskussion mit Vertretern der drei Sessions der Fraunhofer Mobility Infusion und dem Publikum sollen die Implikationen von technologischen Trends, Big & Smart Data  und dem Nutzer in seiner gesamten Breite diskutiert werden.

Änderungen vorbehalten

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen