Überspringen

Kalender Liste
Sortieren nach
Ort
17:30 — 18:00
20 Nov' 18

Hessischer Staatspreis für Universelles Design - Thematischer Input

Der Hessische Staatspreis für Universelles Design wird alle zwei Jahre vom Hessischen Ministerium der Finanzen und dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration gemeinsam ausgeschrieben und verliehen. Er richtet sich an Unternehmen sowie an Absolventen und Studierende.

Wie soll unsere alltägliche Umgebung und ihre Produkte gestaltet sein, damit jeder sie einfach versteht und altersunabhängig gerne nutzt?

Die besten Ideen für ein intelligentes und nachhaltiges Umfeld sucht der Hessische Staatspreis Universelles Design, den das Hessische Ministerium der Finanzen und das Hessische Ministerium für Soziales und Integration gemeinsam alle zwei Jahre ausschreiben und verleihen. Gesucht wird gutes Design, das Gutes für alle bewirkt!

Hessische Designer, Architekten, Unternehmen und Studierende hessischer Hochschulen können sich für die Auszeichnung bewerben. Aus 117 Einreichungen wählte eine Expertenjury 13 Preise und Anerkennungen aus, die den geforderten Kriterien entsprachen.

Schirmherr ist der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier.

Mit der Organisation und Durchführung des Preises ist der Rat für Formgebung beauftragt.


Änderungen vorbehalten

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen