Prof. Dr. Armin Langer

Universität Mozarteum Salzburg/Innsbruck

Dr. Langer studierte zunächst Betriebswirtschaft und anschließend Lehramt (Musik und Sport) an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität Frankfurt (1976-1982), bis er 1992 promovierte. An der Universität Frankfurt/Main war Dr. Langer als Lehrbeauftragter für das Institut für Musikpädagogik von 1996-1998 für fachwissenschaftliche und fachdidaktische Seminare tätig, 1999 wurde er zum Rektor als Ausbildungsleiter - Musik. Dr. Langer ist Mitbegründer der UNI-Big Band Frankfurt/Main, Leiter verschiedener Jazzensembles, gründete 2003 gemeinsam Prof. Dr. Oebelsberger die Forschungsinitiative "MFÖ" (Musikpädagogische Forschung Österreich) und war bis 2014 stellvertretender Sprecher des Forum Europäische Musikpädagogik (FEMP). Heute ist er außerdem Inhaber des Lehrstuhls für Musikpädagogik an der Universität Mozarteum Salzburg.