Freitag, 07.04.2017, 12:00 - 12:45 Uhr
 Freigelände zu P11, A41

Vortrag: Individuelle Preise, künstliche Intelligenz & Next Generation Loyality Schemes: Der Weg aus dem Preiskampf?

Business Academy
Durch zunehmende Vergleichbarkeit im Internet und Sättigung  nimmt in vielen Märkten der Preiswettbewerb immer weiter zu. Dies führt zu sinkenden Margen und noch höherer Marktkonzentration. Raimund Bau, Geschäftsführer von So1, berichtet wie So1 im Lebensmitteleinzelhandel erfolgreich Unternehmen hilft, der Abwärtsspirale mit Hilfe von künstlicher Intelligenz und Loyalty Systemen zu entkommen. Der  Lebensmitteleinzelhandel weist dabei viele Parallelen zur Musikindustrie auf, die auch von intelligentem Pricing profitieren kann.

Vortrag simultan übersetzt (Deutsch - Englisch)

Änderungen vorbehalten
  • Sprecher: Geschäftsführer, So1 GmbH

    Raimund Bau gründete im Jahre 2012 So1, das einen weltweit revolutionären Ansatz für Preispromotions in der Konsumgüterindustrie bietet. Die So1 Plattform erlaubt es Herstellern und Händlern, Konsumenten individuelle Preisnachlässe anzubieten und damit signifikant höhere ROI’s zu erreichen als mit allen bisherigen Promotions. Die Technologie der So1 Engine basiert auf Deep Learning Methoden und berechnet präzise, welcher Preisabschlag für welches Produkt notwendig ist, damit der jeweilige Konsument die Marke oder den Händler wechselt.   Raimund Bau startete seine Karriere bei Henkel und betreute dort die größte europäische Waschmittelmarke Persil mit einem Umsatz von 220 Mio. Euro. Neben seiner Managementkarriere arbeitete er zusammen mit Wissenschaftlern und Industrieforschern daran, bessere mathematische Modelle zu entwickeln, um das individuelle Einkaufsverhalten vorherzusagen.