Saturday, 8.4.2017, 11:00 - 11:45 Uhr
 Halle 11 Ebene 1, A41

Vortrag: Rhetorik im Verkauf - Psychologie?

Business Academy
Wie oft „fühlen“ wir uns missverstanden von einem Supermusiker, der uns die Produktwelt in der Musikbranche näher bringen möchte. Viele Kunden bestätigen ein Unwohlsein am Point of Sale und beklagen das mangelnde Verständnis.   Wie erreiche ich den Kunden? Wie gestalte ich den Gesprächseinstieg? Wie ermittle ich den Bedarf? Wie formuliere ich eine gute Einwandsbehandlung ohne mich zu positionieren? Die Antworten auf diese Fragen bestätigen, dass rhetorische Kompetenzen die Basis für einen erfolgreichen Verkauf sind.

Vortrag simultan übersetzt (Deutsch - Englisch)

Subject to change without notice
  • Sprecher: Dipl.-Pädagoge und Consultant, KOMQuadrat GmbH

    Christoph M.Maier-Stahl, Jahrgang 1967, hat an der Pädagogischen Hochschule in Heidelberg zuerst ein Lehramt Studium Sekundarstufe I und danach den Diplom Studiengang Pädagogik und das Erweiterungsstudium Spiel- und Theaterpädagogik erfolgreich abgeschlossen. Heute ist er seit über 20 Jahren in der Erwachsenenaus- und Weiterbildung als Kommunikationstrainer und Organisationsberater tätig. Seine Schulungsinhalte drehen sich rund um das Thema Kommunikation, Führung, Moderation und Sales. Sein Tätigkeitsfeld reicht vom Callcenter über das Forderungsmanagement bis hin zur Beratung von Führungskräften und dem Top Management. Große Projekte für eine erfolgreiche Kundenkommunikation kennzeichnen sein berufliches Schaffen. Seit 2003 ist er der geschäftsführende Gesellschafter der KOMQuadrat GmbH Agentur für Kompetenzentwicklung und betreut seine Kunden im gesamten deutschsprachigen Raum. Als leidenschaftlicher Musiker und Komponist hat er auch in dieser Branche viele Mitarbeiter und Führungskräfte im Bereich Sales geschult, u.a. war er einer der Hauptdozenten für den Certified Music Merchant in Zusammenarbeit mit der SOMM. Auch zählen zahlreiche Veröffentlichungen im Bereich Kommunikation und Verhandlungstechnik zu seinem Portfolio. Zu seinen größten Kunden zählen seit Jahren ABB, Würth, Thomann, EOS KSI, Silhouette, Bilfinger SE und viele viele mehr. Darüber hinaus unterstützt er seit mehr als 10 Jahren als Dozent an der Dualen Hochschule Mannheim mit seiner Expertise den Fachbereich Dienstleistungsmarketing.